Die Anlage

Der Verein Kultur Aktiv e.V. wurde im Jahr 1989 auf dem ehemaligen Zechengelände der Zeche Kaiser Friedrich gegründet. Die Zechenhistorie des heutigen Vereinsgeländes beläuft sich auf mehr als 50 Jahre, in denen dort Steinkohle gefördert wurden – ein echtes Stück Ruhrgebiet also. Relikt dieser Zeit ist das Transformatorenhaus als zentraler Punkt des Hofes, wo sich heutzutage Ställe, Sattelkammer, Büro und ein einladenes Reiterstübchen befinden.
IMG_8037Als kleiner „Ponyhof Menglinghausen“ ohne eigene Reithalle mauserte er sich immer weiter zu dem heutigen Treffpunkt für ReiterInnen und VoltigierInnen, die auch außerhalb der Trainingsstunden ihre Zeit gerne dort verbringen. 2006 wurde eine Reithalle gebaut, sodass heute ein Außenplatz von 30x60m und die Reithalle von 20x47m als Trainingsorte dienen. Darüber hinaus können Ausritte und Spaziergänge über die vereinseigene sog. Halde gemacht werden sowie über Reitwege und Straßen in der nahen Umgebung. Unter unseren 22 Schulpferden und -ponys findet jede und jeder sein Lieblingstier und lernt außerdem immer viele nette Leute kennen. Die vierbeinigen Bewohner des Hofes sind teilweise in Boxen, teilweise in Offenställen untergebracht. Bewegung außerhalb der Reitstunden bekommen sie auf unseren Paddocks und Weiden.

Momentan zählt der Verein um die 300 Mitglieder. Du hast Interesse an einer Mitgliedschaft? Dann klicke hier.